TestWelt der Wolfsburg AG

Wir suchen Sie als Produkttester/in!

Erfahren Sie schon heute, was morgen Trend ist. Mit Spaß neue Ideen entwickeln und Produkte verbessern, indem Sie Ihre Meinung noch während der Entstehung einbringen. Werden Sie Teil einer Gemeinschaft mit über 650 Mitgliedern. Werden Sie Testperson in unserem Probandenpool.
Als kleines Dankeschön für Ihre Einsatzbereitschaft erhalten Sie ein Incentive im Wert bis zu 30 Euro pro Versuch.

Fragebogen zur Profilerstellung

Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um den Fragebogen auszufüllen! Ihre Angaben dienen der Erstellung eines persönlichen Profils. Dieses Profil benötigen wir, um Sie zu passenden Versuchen einladen zu können.

1. Angabe zur Person
Anrede*
Geschlecht*
Arbeitgeber*
Haben Sie Kinder, die bei Ihnen im Haushalt leben?*
Sind Sie Brillenträger?*
Tragen Sie beim Autofahren eine Gleitsichtbrille?*
Sind Sie Rechtshänder, Linkshänder oder Beidhänder?*
Wie hoch ist Ihr monatliches Haushaltsnettoeinkommen?*
Wie schätzen Sie Ihre Wohnumgebung ein?*
Rauchen Sie?*

(Die anschließende Auswahl ist kein Ausschlusskriterium als Versuchsperson tätig zu sein!)

2. Angaben zu Führerschein und Fahrerfahrung
Haben Sie einen Führerschein?*
Nutzen Sie ein fest eingebautes Navigationssystem?*
Nutzen Sie ein mobiles Navigationssystem?*
Benutzen Sie Dachträgersysteme (z.B. für Koffer)?*
Benutzen Sie Anhänger an Ihrem Fahrzeug?*
Haben Sie Fahrerfahrung mit Cabrios?*
Haben Sie Fahrerfahrung mit Geländewagen?*
Haben Sie Fahrerfahrung mit Wohnmobilen?*
Haben Sie Fahrerfahrung mit Vans oder Kleinbussen?*
Haben Sie Fahrerfahrung mit Transportern?*
Haben Sie Fahrerfahrung mit Sportwagen?*
Haben Sie Fahrerfahrung mit Lkw (bis 3,5t)?*
Haben Sie Fahrerfahrung mit Lkw (über 3,5t)?*
3. Angaben zur Fahrzeugnutzung

Welches Fahrzeug fahren Sie derzeit privat?

Haben Sie einen Zweitwagen?

Haben Sie noch weitere Fahrzeuge?

4. Fremdsprachen

Welche Fremdsprachen sprechen Sie?

5. Hobbys
Haben Sie Erfahrung mit Computerspielen/Spielkonsolen?*
Haben Sie Erfahrungen mit Smartphones und Tablets?*